Kayenne Verlag Manuskripteinsendung

Du hast ein wunderbares Manuskript geschrieben?

Wir freuen uns über Manuskripte aus den Genres Dark Romance, New Adult und spannungsgeladene Liebesromane, die etwas Besonderes zu bieten haben. Bitte informiere dich vorher, ob dein Manuskript zu uns passen könnte.

Wie sende ich ein Manuskript ein?
Bitte schicke ohne vorherige Aufforderung kein komplettes Manuskript! Wenn du glaubst, dass dein Projekt zu uns passen könnte, schicke uns ein Exposé, eine Autoreinfo und eine Leseprobe (am besten das erste Kapitel) an manuskripte@kayenne-verlag.de Postalisch zugesendete Manuskripte können wir leider nicht annehmen.

Wie sieht ein Exposé aus?
Dein Exposé sollte ca 2-3 Seiten lang sein und folgende Merkmale enthalten:

  • Thema deines Projektes in einem Satz (Hebe dabei das Besondere deines Projektes hervor!)
  • Vorläufiger Titel
  • Umfang (Normseiten/Zeichenanzahl
  • handelt es sich um einen Einzelroman oder ist eine Serie geplant? Falls ja, sind die einzelnen Teile eigenständig lesbar?
  • Zusammenfassung/ grober Handlungsverlauf.

Wir lange dauert es, bis ich eine Antwort erhalte?
Natürlich bemühen wir uns, deine Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Wir bitten dich jedoch um etwas Geduld, da die Zahl der Anfragen sehr hoch ist und wir uns Zeit für deinen Text nehmen möchten.

Erhalte ich im Fall einer Veröffentlichung ein Autorenhonorar?
Selbstverständlich. Dies wird natürlich auch vertraglich festgelegt.

Muss ich für die Veröffentlichung meines Buches etwas bezahlen?
Natürlich nicht. Weder für das Korrektorat/Lektorat, den Druck noch die Veröffentlichung musst du Kosten vorstrecken. Auch eine Mindestabnahme von Autorenexemplaren ist nicht erforderlich.

Was geschieht mit meinen Daten und Texten?
Wir verwenden deine Daten und Texte ausschließlich, um deine Anfrage zu bearbeiten; selbstverständlich geben wir nichts an Dritte weiter oder verwenden deine Texte anderweitig. Im Fall einer Ablehnung wird alles, was du uns überlassen hast, vernichtet.