Naughty Sinners

NAUGHTY SINNERS enthält die beiden (un)weihnachtlichen Kurzgeschichten NAUGHTY
NIGHT und SEVEN SINNERS. Beide Romane eignen sich perfekt für unterhaltsame,
anarchistische Unterhaltung während der kalten Tage. Wer ein Problem mit Flüchen,
Blasphemie und pädagogisch fragwürdigem Verhalten hat, sollte die Finger von diesem
Sammelband lassen.

Naughty Night
»Besinnliche Weihnacht« und »Frenchman« – das sind zwei Begriffe, die nicht
zusammenpassen.
Doch Weeds’ Vorstellung von einem gelungenen Heiligabend beinhaltet keine
alkoholgetränkte Unholy Night-Strip-Show im Clubhaus, sondern Maronenbraten mit
Preiselbeeren und einen Christbaum mit echten Kerzen.
Um eine weihnachtliche Katastrophe zu verhindern, bleibt French nichts anderes übrig,
als quer durch die verschneite Republik zu rasen, um erst Crush bei einem unerwarteten
Problem namens Emma zu helfen und anschließend den spurlos verschwundenen David
Lee aufzustöbern.
Doch das eigentliche Drama steht ihm noch bevor und verlangt seine gesamte
anarchistische Kreativität …

Seven Sinners
»Wir haben ein Problem!«
Wenige Tage vor Weihnachten steht die Ehre des Bullhead Chapters auf dem Spiel.
Dammit mit seinem berüchtigten Talent, regelmäßig Ärger zu provozieren, überredet seine
höchst unwilligen Freunde zu einer undurchdachten Aktion, die geradewegs ins Chaos
führt.
Auf ihrem Trip quer durch die verschneite Republik kämpft Ghost vergeblich darum, das
Schlimmste zu verhindern. Doch weder er noch seine Clubbrüder haben die kleine Emma
einkalkuliert, die von zu Hause ausreißt, um ihren großen Rockerfreund Crush zu suchen.
Die Aufgabe, das Mädchen zurückzubringen, bleibt ausgerechnet an dem
verantwortungslosesten, unzuverlässigsten Mann des Trupps hängen. Dabei hat Fever
schon genug mit seinem verkorksten Privatleben zu tun und mit Kindern kann er so gar
nichts anfangen. Ihm fällt nur eine Person ein, die er um Unterstützung bitten könnte …
doch um diese schlägt er seit Monaten einen großen Bogen. Aus gutem Grund: Kessi
würde ihm eher ein Küchenmesser in die Brust rammen, als ihm zu helfen.

 

Kayenne Verlag Bullhead Series - Seven Sinners Teaser